Tander-Prepare-Blog-Overview-Photo-600x600

Vorbeugung von farbfehlern durch richtige lackiervorbereitung!

Jede Oberfläche muss vorbereitet werden, bevor sie lackiert wird. Eine schmutz- und staubfreie Oberfläche ist eine absolute Notwendigkeit, bevor Sie Ihre Fahrzeug Lackierung starten. Je weniger Ihr Körper mit Staub und Lack in Kontakt kommt, desto besser für Ihre Gesundheit. Sie verhindert vor allem auch, dass kleine Schmutz- und Staubpartikel die frische Lackierarbeit kontaminieren. Zur Garantie bester Ergebnisse, ist eine sorgfältige Vorbereitung während des gesamten Lackiervorgangs für eine makellose Oberfläche erforderlich.

 

 

VORBEUGUNG VON LACKFEHLERN

Lackfehler, jeder Autolackierer kennt das Problem mit Staub oder Verunreinigungen. Er tritt oft unerklärlich auf und ist plötzlich präsent. Der Moment und Ort des Staubbefalls ist meist sehr ungünstig. Meistens in der Deckschicht und in der Mitte des Daches oder der Haube! Die direkte Reparatur ist oft unmöglich. Die einzige Möglichkeit besteht, das Objekt trocknen zu lassen; die Verschmutzung auszuschleifen und zu polieren, oder noch schlimmer, die Lackierarbeit zu wiederholen.

Es empfiehlt sich, folgende Tipps anzuwenden um die Oberflächenvorbereitung optimal zu nutzen.

 

VOR DEM START IHRER LACKVORBEREITUNG

 

RICHTIGE ABDECKUNG

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Objekt fachgerecht abgedeckt ist. Der Schlüssel zu einer guten Abdeckarbeit ist Aufmerksamkeit und Qualitätsabdeckprodukte, wie Abdeckband und Abdeckpapier. Arbeiten Sie sauber und verwenden Sie nur hochwertige Produkte, um Nacharbeiten zu vermeiden. Wir empfehlen folgende Abdecktipps: www.tander.com/.........

SCHÜTZEN SIE SICH SELBST

Eigentlich sollte das selbstverständlich sein, aber achten Sie vor Arbeitsbeginn auf Ihre persönliche Sicherheit und verwenden Sie dazu die entsprechende persönliche Schutzausrüstung (PSA). Die PSA schützt nicht nur Sie, sondern verhindert auch eine Verschmutzung der lackierten Oberfläche durch Haare, Fasern und Fusseln. Halten Sie Ihre PSA-Ausrüstung sauber, lagern Sie sie nicht im Lackierbereich wenn dies nicht unbedingt notwendig ist, um die besten Ergebnisse zu erzielen. 

 

FACHGERECHTE AUTOLACKIER- ARBEITS-VORBEREITUNG

 

TIPP 1. ENTFERNEN SIE SORGFÄLTIG KONTAMINATIONSURSACHEN

Für einen Lackierer ist Staub immer lästig und präsent. Mit einer korrekten Reihenfolge im Prozess ist Staub dennoch zu begrenzen oder zu verhindern. Um einen Lackierauftrag zu starten muss selbst vor der Abdeckung das Objekt ordnungsgemäß gereinigt werden. Am besten ist es, die Oberfläche zu waschen oder mit Wasser zu besprühen. Ein Hochdruckreiniger ist ideal für diesen Job. Dies ermöglicht, dass alle Nähte und Risse gut ausgespült werden. Wenn dies richtig gemacht wird, ist bereits eine beträchtliche Menge Staub entfernt worden. Während der einzelnen Arbeitsabläufe des Projekts wird viel Schleifstaub freigesetzt. Jeder ausgeführte Vorgang verursacht mehr oder weniger Staub. Um diesen Staub richtig entfernen zu können, können Abblaspistolen verwendet werden. Vergewissern Sie sich, dass die verwendete Druckluft frei von Wasser, Öl und Staub ist. Hierzu ist es am besten, wenn an der Entnahmestelle des Kompressors eine Druckluftversorgungseinheit installiert ist. 

TIPP 2. REINIGEN SIE GROSSE OBERFLÄCHEN LEICHT MIT STAUBBINDETÜCHER

Diese großen, strukturierten Baumwolltücher mit Staubspeicherkapazität sammeln und entfernen lose Verschmutzungen wie Staub, Schmutz, Haare und Fusseln von Oberflächen. Die strukturierte Konstruktion und die klebrige Beschichtung nehmen alle Partikel auf und halten sie fest in der offenen Struktur. Die Verwendung von Staubbindetüchern ist ideal für große Flächen bei der Entfernung einer hohen Staubbelastung. Wenden Sie minimaler Druck an und wischen Sie die Oberfläche leicht ab, bis jeder Staubpartikel vom Tuch aufgenommen wurde, so dass die Oberfläche frei von Staub ist. Die Tander Staubbindetücher können sowohl mit wasser- als auch lösemittelbasierten Beschichtungssystemen verwendet werden. Sie härten nicht aus und sind fusselfrei, um eine saubere Oberfläche zu erzielen.

Tander-Prepare-Blog-Content-Photo-752x444

TIPP 3. VERWENDEN SIE  ENTFETTUNGSTÜCHER UND ENTFETTER FÜR DIE ENDREINIGUNG

Ein weiteres Werkzeug, um Oberflächen an Gegenstände staubfrei zu machen, sind Entfettungstücher. Diese Alternativen für Papiertücher sind aus starkem, widerstandsfähigem Material hergestellt, um die Abgabe von Fasern zu minimieren. Sie sind superabsorbierend und hinterlassen keine Klebstoffspuren. Mit diesen Tüchern können Sie leicht in Ecken und an Kanten gelangen, die schwer zugänglich sind. Ideal für kleine Stellen, in denen sich Staub ansammelt. Die Tücher sind optimal für den Einsatz mit Entfettungsmitteln auf Wasser- und/oder Lösungsmittelbasis. Verwenden Sie die Entfettungstücher in Kombination mit dem Pumpsprüher für beste Ergebnisse!

Vorbereitungsprodukte von Tander helfen Ihnen dabei, schnell alle Staubpartikel aufzunehmen, und garantieren Ihnen eine makellose Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass Ihre Oberfläche makellos und lackiersicher ist, bevor Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen!

 

Share this article
Ähnliche Produkte
Pumpsprüher
Pumpsprüher
Inhalt 1 Liter
19,83 €
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.